Ambulante erzieherische Hilfen

Das berufserfahrene und multiprofessionelle Team des Fachbereichs "Ambulante erzieherische Hilfen" unterstützt im Rahmen eines aufsuchenden Angebotes Jugendliche, junge Volljährige und Familien. Unser Ziel ist die Entwicklung von Eigenverantwortung, Selbstständigkeit, einer realistischen Lebenszielplanung, sozialer und erzieherischer Kompetenz.

Wir unterstützen Jugendliche und junge Volljährige parteilich und bieten Beratung, Begleitung und Aktivierung

  • zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Wohnen,
  • bei der Überwindung persönlicher, familiärer und sozialer Schwierigkeiten und Konflikte,
  • bei der Entwicklung schulischer und beruflicher Perspektiven.

Wir bieten Beratung und Hilfestellung für Familien

  • bei der Entwicklung und Stärkung von erzieherischer Verantwortung und Kompetenz,
  • bei der Lösung von familiären Problemen und Konflikten,
  • und informieren über die altersgemäße Förderung ihrer Kinder und deren Umsetzung im Familienalltag,
  • und aktivieren zu einer sinnvollen familiären Freizeitgestaltung.

Kostenträger der Maßnahme ist das Ressort Jugendamt und Soziale Dienste der Stadt Wuppertal. Bei Bedarf informieren wir gerne über das Antragsverfahren.

Die Beratung ist unabhängig von Herkunft und Religionszugehörigkeit. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Hier finden Sie den Fachbereichsflyer.